Quicklists

6x07 - ’Known Unknowns’ (Unbekannte Grössen) Sneak Peek "Foreman"

mj1985

3 K Views

Zwei triftige Gründe «zwingen» House zur Teilnahme an einer „rztekonferenz: Cuddy ist dabei - und Wilson will seine Karriere mit einem Vortrag über ärztliche Sterbehilfe aufs Spiel setzen. Die Aufgabe, seinen Freund von der Selbstzerstörung abzuhalten, erweist sich als wesentlich komplizierter, als Cuddy näher zu kommen. Dies gelingt ihm überraschend gut beim Tanz, wenn auch die Ernüchterung nicht lange auf sich warten lässt. Indessen zwingt eine notorisch lügende Patientin das Team zu aufwendiger Detektivarbeit. Eine Teenagerin wird nach einer angeblich aufregenden Nacht an der Seite eines DJ-Stars mit beunruhigenden Symptomen eingeliefert. Die Behandlung wird erschwert durch Lügen der Patientin, die das Team zu unnötiger Detektivarbeit zwingen und von House schliesslich als Symptom ihrer Krankheit erkannt werden. House begleitet Wilson an eine Konferenz, allerdings erst, nachdem er erfahren hat, dass auch Cuddy da sein wird. Wilson will einen Vortrag über das tabuisierte Thema Sterbehilfe durch „rzte halten, was House für beruflichen Selbstmord hält. Er versucht seinen Freund davon abzuhalten, jedoch ohne Erfolg. Beim Tanzen auf einer Konferenzparty kommen sich Cuddy und House näher. Ermutigt durch seinen Freund unternimmt House einen Versuch, Cuddy zu zeigen, wie sehr er sich verändert hat. Dabei erlebt er eine ernüchternde Ãœberraschung. Eine Ãœberraschung ganz anderer Art erfährt Wilson, als er am Morgen seines Vortrags aufwacht.

Please select playlist name from following

Report Video

Please select the category that most closely reflects your concern about the video, so that we can review it and determine whether it violates our Community Guidelines or isn’t appropriate for all viewers. Abusing this feature is also a violation of the Community Guidelines, so don’t do it.

0 Comments

Please login to comment